SMV organisiert Wasserspender

Nach fast zwei Jahren Planung, Vorbereitung und Organisation ist es Schülersprecherin Maike Wagner und ihrem Team nun endlich gelungen, den langersehnten Wasserspender ans GaR zu holen. Ab dem Schuljahr 2019/20 kann gefiltertes, gekühltes und sogar gekühltes Sprudelwasser an unserem Wasserspender gezapft werden.
Die Bedienung ist intuitiv, soll den neuen Klassensprechern trotzdem bald kurz erklärt werden.

Mit dem Wasserspender will die SMV ihren Beitrag zu einer gesünderen Ernährung leisten, indem sie hofft, dass die Schülerinnen und Schüler in Zukunft mehr Wasser und weniger zuckerhaltige Getränke trinken.

Darüber hinaus sollen zu Beginn des Schuljahres umweltfreundliche Mehrwegflaschen eingeführt werden, welche nicht nur das Schullogo des Schulpullis tragen, sondern auch sehr gut im Wasserspender befüllt werden können. Derzeit ist der Boden vor unserem Wasserspender oft überflutet…
Wir haben uns für BPA-freie 0,5l-Flaschen der Firma Nalgene entschieden. Diese können zum Vorteilspreis von 10,- € über die SMV erworben werden.
Diese können ab dem 23.9. jeweils in der Mittagspause vor der Aula verbindlich vorbestellt werden.
Mit diesen Flaschen will die SMV gleich drei Anliegen angehen. Zum ersten natürlich den Schülerinnen und Schülern eine passende Flasche für den Wasserspender bieten. Zum Zweiten soll hierdurch der Plastikverbrauch reduziert und somit ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden. Als dritten positiven Effekt sollen diese Flaschen eine Verringerung des Schulranzengewichts mit sich bringen, wenn man mit einer leeren Flasche den Schulweg antritt und die Flasche erst in der Schule am Wasserspender füllt.

An dieser Stelle möchte sich die SMV ganz herzlich beim Freundeskreis für die Finanzierung und Unterstützung des Projekts bedanken. Ohne Ihre Hilfe wären viele unserer Ideen nicht umsetzbar.
Vielen lieben Dank natürlich auch an alle Eltern und Firmen, die für die laufenden Kosten des Wasserspenders gespendet haben.

Wenn Sie Anmerkungen, Kommentare oder sonstiges haben, gerne an smvgar-vsde.

Aufruf:
Wenn Sie unser Projekt finanziell unterstützen möchten, Spenden Sie bitte an den Freundeskreis mit Stichwort „Wasserspender“. Wir freuen uns über jede Hilfe.

Zurück