Leistungsfach Sport auf Skiexkursion

Die Schülerinnen und Schüler des Leistungsfachs Sport verbrachten fünf sehr unterschiedliche Tage im Allgäu. An den ersten beiden Tagen ist aufgrund des anhaltenden Dauerregens die geplante Schneeschuhwanderung und der erste Skitag im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Schwimmbad und Eislaufen waren angesagt. Der Stimmung konnte dies allerdings nichts anhaben. Die Laune war bestens und beim abendlichen Tischtennis-Rundlauf und Billard-Spiel wurden die zur Zeit angesagten Hits von allen lauthals mitgesungen.

An den nächsten drei Tagen konnte man dann endlich auf die Piste. In Kleingruppen wurde das skifahrerische Können weiter verbessert bzw. überhaupt erst mal erlernt. Am letzten Tag kam dann zu dem seit drei Tagen fallenden Neuschnee die Sonne heraus und bescherte allen einen traumhaften letzten Skitag.

 

 

Zurück