Unser Leitbild

Das eigene Leben gestalten

leitbild.png

 

Wir, die Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Romäusring, haben in den folgenden Leitsätzen zusammengefasst, was uns wichtig ist:

wertorientiert kooperativ arbeiten.

 

 

wertorientiert

Das GaR ist als offene Ganztagsschule ein Arbeits- und Lebensraum, es ist Teil des gesellschaftlichen Lebens in der Stadt Villingen-Schwenningen und der Region. An unserer Schule werden alle in ihrer Persönlichkeit ganzheitlich wahrgenommen. Sie werden in ihren individuellen Anlagen, Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten gefördert und gefordert. Eine vertrauensvolle Atmosphäre, Toleranz und respektvoller Umgang miteinander und mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen prägen unsere Schule. Wir helfen uns gegenseitig, den Belastungen unseres Alltags zu begegnen und eine gesunde Balance zwischen Leistung und Erholung zu finden. Die Fähigkeit, Verantwortung zu erkennen, zu übernehmen und zu tragen ist Basis und Ziel unseres gemeinsamen Arbeitens und Lebens am GaR. Direkte und klare Kommunikation ist für uns eine wichtige Grundlage des Zusammenlebens und -arbeitens.  

kooperativ

Kollegium, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern engagieren sich gemeinsam für die Schule und ermöglichen so eine Identifikation mit unserem GaR. Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler tragen gemeinsam die Verantwortung für ein erfolgreiches Gelingen des Unterrichts. Engagement, Motivation und Leistungsbereitschaft sind hier wichtige Aspekte. Eltern und Kollegium kooperieren in Erziehungs- und Bildungsfragen. Veränderungen stellen wir uns gemeinsam mit dem Ziel, für alle am Schulleben Beteiligte tragfähige Ergebnisse zu erhalten.

Die Kolleginnen und Kollegen kooperieren in fachlichen und pädagogischen Fragen. Durch regelmäßiges Hinterfragen unseres Handelns sowie unserer organisatorischen Abläufe schaffen wir die Grundlage, unsere Arbeit fortwährend und nachhaltig zu verbessern.

arbeiten

Unsere Schule fördert die Selbstständigkeit und Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir setzen unsere Ressourcen zielgerichtet und effizient ein. Es ist uns wichtig, mit verschiedenen Medien reflektiert, verantwortungsbewusst und kompetent umzugehen. Das GaR bereitet die Schülerinnen und Schüler auf die globalisierte Berufs- und Lebenswelt vor. Dazu gehört selbstverständlich die Beherrschung von Fremdsprachen, insbesondere des Englischen als lingua franca. Sportliche und spielerische Bewegung nehmen ebenso einen bedeutenden Platz in unserem Schulleben ein wie musisch-kreative Betätigung, Persönlichkeits- und Gewissensbildung, die Entwicklung des forschend-entdeckenden Interesses an Natur und Technik sowie die Orientierung an den akademischen Fachwissenschaften. Unsere Schule vermittelt den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ihnen helfen, die sich verändernden gesellschaftlichen Herausforderungen zu meistern und dabei für das körperliche, geistige, seelische und soziale Wohlbefinden Sorge zu tragen.