Seit vielen Jahren bietet das GaR Hausaufgabenbetreuung an. Wir haben engagierte Schülermentoren (Oberstufenschüler), die sich – meist in Begleitung einer Lehrkraft – um die teilnehmenden Kinder kümmern.

Der Hausaufgabentreff findet täglich von 14.00 bis 15.30 Uhr statt. Zunächst stehen die Hausaufgaben im Vordergrund. Schülermentoren und Lehrkräfte achten darauf, dass diese vollständig und ordentlich gemacht werden. Haben die Schüler ihre Hausaufgaben und weitere Schulaufgaben (z.B. Lernen auf Tests und Klassenarbeiten) erledigt, dürfen sie sich nach Wunsch z.B. auf dem Schulhof beim Ballspiel austoben, in die Schülerbücherei gehen oder sich in der Spielekiste bedienen, die Gesellschaftsspiele, aber auch Jongliermaterial etc. bietet. Dabei hat stets ein Mentor die Sicherheit und das Wohl der Kinder im Blick.

Um das Angebot der Hausaufgabenbetreuung wahrnehmen zu können, bekommen Sie zu Schuljahresbeginn ein Anmeldeformular (dieses befindet sich auch auf der Homepage). Nach Anmeldung ist eine Teilnahme verpflichtend, d.h. dass das Kind während der angemeldeten Zeit anwesend sein muss, sofern keine Entschuldigung (über das Sekretariat) seitens der Eltern vorliegt.

Hier geht es direkt zum Anmeldeformular