Neues vom GaR

Begegnungskonzert im Franziskaner

Die Chor-AG und die Klassen 5a, 5b, 5c vertraten am Mittwoch, 5.6.24 das GaR beim diesjährigen Begegnungskonzert im Franziskaner, welches in dieser Form zum zweiten Mal stattfand. Hier kamen verschiedene Villinger Grundschulen und Gymnasien zusammen und es boten ein zweistündiges Programm mit sehr vielen kreativen Beiträgen: Lieder, Tänze, Chor- und Sprechstücke, BigBand und Orchestereinlagen.

Der Saal war…

mehr erfahren

Theater, Theater - Die diesjährige Spielzeit strebt auf ihre Höhepunkte zu!

Auch in diesem Jahr sind die Unterstufenklassen auf kurzem Weg zum Theater am Ring gelaufen und haben sich in der Stadt gastierende Produktionen angeschaut.

Alle fünften Klassen waren begeistert von ihrem Theaterbesuch in der ersten Aprilhälfte. „Voll cool“ war die Märchenparodie um den Bruder Hans, der losgezogen ist, um seine sechs anderen Brüder zu retten. Das Junge LTT schaffte dabei nicht nur einen…

mehr erfahren

Theater-AG „Alte Hasen“ präsentiert Minotauros Autopsie am 12. und 13. Juni 2024 um 19:30 in der Aula des Gymnasiums am Romäusring

Minotauros – halb Mensch, halb Stier, versteckt und gefangen im Labyrinth, aus dem es kein Entkommen gibt – so kennen wir ihn. Doch wer formte ihn zu diesem menschenfressenden Monster? Der Vater, der ihn wegsperrte und ihn zum stierköpfigen, Opfer fordernden Gott erklärte? Die Mutter, die ihren eigenen Sohn hergab, um sich Königin zu nennen? Die eigene Schwester, die ihren Bruder verriet, um ihrer großen…

mehr erfahren

Kommunalwahl hautnah erlebt: Gymnasium am Romäusring führt Planspiel durch

Gewählt wird erst im Juni – doch am Gymnasium am Romäusring hatte die Klassenstufe 10 schon vor den Pfingstferien die Gelegenheit, sich im Rahmen eines spannenden Planspiels intensiv mit den Prozessen der Kommunalwahl auseinanderzusetzen. Die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) unterstützte die Durchführung dieser praxisnahen Lernerfahrung, die einen Einblick in den demokratischen Prozess…

mehr erfahren

Europa live: Klassenstufe 10 des Gymnasiums am Romäusring besucht das Europa-Parlament in Straßburg

Im Juni stehen die Europawahlen an, und zum ersten Mal dürfen die Jugendlichen schon ab 16 wählen. Passend dazu organisierten die Lehrkräfte der zehnten Klassen am Gymasium am Romäusring vor den Pfingstferien eine Exkursion nach Straßburg, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, Europa ganz hautnah zu erleben.

Zwei Fächer waren federführend für diese Exkursion: Das Fach…

mehr erfahren

Eine Reise in die Geschichte: Die K1 des Gymnasiums am Romäusring erkundet Nürnberg

Eine Geschichtsstunde der besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Gymnasiums am Romäusring bei ihrer kürzlich unternommenen Exkursion nach Nürnberg. Ziel der Fahrt war es, Geschichte nicht nur theoretisch aus Büchern zu lernen, sondern sie hautnah zu erfahren und zu erleben. Ein umfangreiches Programm führte die jungen Geschichtsinteressierten durch verschiedene Epochen und…

mehr erfahren

Auf den Spuren von Jan Hus - Spurensuche Klasse 10: Die Reli- und Ethikkurse besuchen Konstanz

Für die GaR-Zehntklässler ging es am Dienstag, 23.4. nach Konstanz. Statt Tourismus, See und Shopping stand hier die Geschichte der Stadt – und letztendlich des neuzeitlichen Europas - auf dem Programm.

Nach einer angesichts der Jahreszeit etwas eisigen Stadt- bzw. Münsterführung besuchten die Kurse das Rosgarten-Museum, wo sie eine Führung von Ulrich Büttner erhielten. Büttner, geborener Konstanzer und…

mehr erfahren

Echt abgefahren - Autorenlesung mit Hans-Jürgen Feldhaus für die 6a und c in der Stadtbücherei

Viel Spaß hatten die 6a und c bei einer Lesung in der Stadtbücherei Villingen, wo der Kinder- und Jugendbuchautor Hans-Jürgen Feldhaus aus dem ersten Band seiner „Echt-Reihe“ vorlas: „Echt abgefahren“ - ein Comicroman aus der Perspektive von Jan, der schonungslos ehrlich ist und mit seiner… nun ja, nicht eben durchdachten Art, durchs Leben zu gehen, immer mal wieder Katastrophen größeren und geringeren…

mehr erfahren

Kultur, Käse und Kommunikation - Frankreich-Austausch der Stufen 8, 9 und 10 des Gymnasiums am Romäusring

Am 13. März ging es für 36 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Meike Steeb, Tamara Goltz und Eva Theilen nach Pontarlier, in die Villinger Partnerstadt im Französischen Jura.

Bei der Ankunft wurden die Schülerinnen und Schüler herzlichst von den französischen Austauschpartnern empfangen und begrüßt. Im Laufe der Woche erlebten sie französisches Savoir vivre mit…

mehr erfahren

Müllfrei schöner am Romäusring - Aktion Saubere Landschaft am GaR

Wenn man den Blick einmal ganz bewusst auf all das richtet, was in der Natur und in unseren Straßen alles gar nichts zu suchen hat, dann kann es einem mitunter etwas schwindelig werden angesichts all des Mülls, der sich in Büschen, Ecken und Böschungen verbirgt. Am GaR nahm das eine rund 70köpfigen Gruppe aus Schülerschaft und Kollegium unter Leitung von GaR-Lehrer Dan Lebert zum Anlass, sich mit…

mehr erfahren

Verbleibende Zeit bis zum Schulball